javascript:void(0);
/~/media/2007AC91DCC84FCEB0573FD8B995376F.jpg
activeSlide-orange
javascript:void(0);
/~/media/CFC8F8669E8D407F95060BF46FB10F2C.jpg
activeSlide-orange
javascript:void(0);
/~/media/45F8650C7D2D453F8A3D3BFFC29546AD.jpg
activeSlide-orange
javascript:void(0);
/~/media/392B48529928444AA3F2A7B61B46AC39.jpg
activeSlide-orange
javascript:void(0);
/~/media/ABB07E98A8784D489F46073AC84A3FE2.jpg
activeSlide-orange
Print

 

Kinder, folgt den Spuren von Eichhörnchen und Co! Mit Karotten und Kohlen bauen Sie einen kleinen Schneemann. Was war los im Wichtelhaus? War ein Winter-Elf zu Gast? Gemeinsam lösen Sie das Rätsel und gehen auf Schatzsuche. Aktionen wie der Bau von Musikinstrumenten, Lagerfeuer oder eine Sternenreise runden die Tage ab.

icon_person_2 Programm der Reise

Wenn die weißen Schneeflocken sich leise und sanft auf die Zweige der Bäume setzen, verwandelt sich der Wald in ein zauberhaftes Reich, in dem Schnee-Elfen, Winter-Feen und Waldwichtel zu Hause sind. Erleben Sie die Geheimnisse und Wunder des Winterwaldes!
Kinder, öffnet Augen und Ohren und folgt den Spuren von Eichhörnchen und Co! Vielleicht sind die Waldtiere hungrig? Wollt Ihr helfen, sie zu füttern?
Ausgestattet mit Karotten und Kohlen im Gepäck baut Ihr einen kleinen Schneemann. Was war los im Wichtelhaus? War vielleicht ein Winter-Elf zu Gast? Gemeinsam löst Ihr das Rätsel und geht auf Schatzsuche. Viele kurzweilige Aktionen wie Papier schöpfen und Musikinstrumente bauen aus Naturmaterialien garantieren wundervolle Tage für Groß und Klein. Mit ein bisschen (Wetter-)Glück kann man den funkelnden Wintersternenhimmel bestaunen und eine geheimnisvolle Sternenreise erleben. Gegen die winterliche Kälte helfen ein loderndes Lagerfeuer und ein dampfender Feuertrunk. Am frühen Abend in gemütlicher Atmosphäre wird dann von den jüngsten Kindern die Gute-Nacht-Geschichte mit Spannung erwartet.

1. Tag: Dienstag, 02.01.2018

von 16:00 bis 17:30 Uhr: Anreise - in Ruhe ankommen
17:45 Uhr: Begrüßung im Speisesaal
18:00 – 19:00 Uhr: warmes Abendessen
19:15 – 19:35 Uhr: Abendrunde für die Kinder mit Gute-Nacht-Geschichte (für die ganze Familie*)
anschließend Gemütliches Beisammensein, die Familien lernen sich kennen.
21:00 Uhr: Vorstellung des Programms und Beantwortung offener Fragen (nur für Erwachsene)

2. Tag: Mittwoch, 03.01.2018

7:30 – 9:00 Uhr: Frühstück
9:15 – 9:30 Uhr: Morgenkreis - Für Alle die Lust und Spaß an Bewegung und Singen haben
9:30 – ca. 11:30 Uhr: Kennenlernspiele für Groß und Klein
Wir basteln Meisenknödel
Vielleicht sind die Waldtiere hungrig?
Wollt Ihr helfen, sie zu füttern?
Mit Eichhörnchen & Co im Wald - Pirschgang (für die ganze Familie*)
12:30 – 13:15 Uhr: Mittagsimbiss und anschließend Mittagspause
ab 14:00 Uhr: Kaffee und Kuchen
15:00 – 16:00 Uhr: Die alte Kunst des Papierschöpfens (nur für Kinder 6 – 8 Jahre*)
16:00 Uhr: Bau von Fackeln (für die ganze Familie*)
16:30 Uhr: Spaziergang zur Futterstelle
18:00 – 19:00 Uhr: warmes Abendessen
19:15 – 19:35 Uhr: Abendrunde für die Kinder mit Gute-Nacht-Geschichte (für die ganze Familie*)
anschließend für die Eltern: gemütliches Beisammensein in Eigenregie

3. Tag: Donnerstag, 04.01.2018

7:30 – 9:00 Uhr: Frühstück
9:15 – 9:30 Uhr: Morgenkreis - Für Alle die Lust und Spaß an Bewegung und Singen haben
9:30 – ca. 11:45 Uhr: Schatzsuche – Wo haben die Wichtel Ihren Schatz versteckt? Psst, seid leise denn die Wichtel sieht und hört man nicht, sie zeigen selten ihr wahres Gesicht. (für die ganze Familie*)
12:30 – 13:15 Uhr: Mittagsimbiss und anschließend Mittagspause
ab 14:00 Uhr: Kaffee und Kuchen
15:00 – 16:00 Uhr: Bau von Musikinstrumenten aus Naturmaterialien (nur für Kinder 6 – 8 Jahre*)
16:30 Uhr: Wer wohnt denn hier? Wir bauen den Wichteln ein Häuschen. (für die ganze Familie*)
18:00 – 19:00 Uhr: warmes Abendessen
19:15 Uhr bis ca. 20:00 Uhr: Wir begeben uns auf eine geheimnisvolle Sternenreise im Fackelschein. Hört Ihr das Käuzchen rufen? Abendrunde für die Kinder mit Gute-Nacht-Geschichte am Lagerfeuer mit einem dampfenden Feuertrunk. (für die ganze Familie*)
anschließend für die Eltern: gemütliches
Beisammensein in Eigenregie

4. Tag: Freitag, 05.01.2018

7:30 – 9:00 Uhr: Frühstück und richten des Lunchpaketes
9:00 – 9:45 Uhr: Kinderbetreuung, damit die Eltern in Ruhe packen können. (für die Kinder)
9:45 – 10:00 Uhr: Check out
10:00 Uhr – ca. 10:20 Uhr: Beim Abenteuer „Schneeflockenreise“ vergeht die Zeit wie im Fluge und schon heißt es Abschied nehmen.
Aber vielleicht gibt es im nächsten Jahr ein Wiedersehen... (für Alle)
anschließend Heimreise

Allgemeine Hinweise

Es besteht die Möglichkeit, den Aufenthalt zu verlängern.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass z.B. aus wetterbedingten oder organisatorischen Gründen auch nach Vertragsabschluss Programmänderungen möglich sind. Einige Programmangebote sind wetterabhängig und können nur bei geeigneter Witterung durchgeführt werden.

Bei einzelnen Programmpunkten besteht die Möglichkeit, in Absprache mit der Freizeitleitung, dass die Kinder betreut werden. Zu dieser Zeit können die Eltern die Seele baumeln lassen oder einfach nur abschalten und entspannen .

Jüngere und ältere Geschwisterkinder können gerne mitgebracht werden. Jüngere Geschwisterkinder können jedoch nicht an allen Programmpunkten teilnehmen und müssen von den Eltern selbst betreut werden.

Wir bitten um Pünktlichkeit zu Beginn einer Programmeinheit. Das Programm ist ein Familienangebot. Bei allen mit * versehenen Programmpunkten obliegt die Aufsichtspflicht für die Kinder bei den Eltern. Diese Programmpunkte können aufgrund des Alters der Kinder nur unter Mitwirken der Eltern durchgeführt werden .

Unsere Jugendherberge ist mit den nötigen Bedarfsartikeln auf den Urlaub mit Kleinkindern eingestellt. Es stehen Kinderbetten und Hochstühle zur Verfügung. Bitte senden Sie uns Ihren Bedarf an Kinderbetten, Hochstühlen oder Stützbretter (Rausfallsicherung) für das Bett unter info@jugendherberge-schluchsee-wolfsgrund.de Betreff: Schneeflockenreise. Wir werden dann diese Kleinkindausstattung für Ihre Zimmer richten.

Für alle anreisenden Gäste ist das Abendessen die erste Mahlzeit.

Abendessen: Die warme Hauptmahlzeit gibt es bei uns immer abends, bestehend aus Vor- oder Nachspeise, Hauptgericht, Salatbüfett.

An Stelle des Mittagessens gibt es ein Mittagsimbiss oder Lunchpaket, abends dann die warme Hauptmahlzeit. Lunchpakete werden von den Teilnehmern selbst gerichtet. Wir stellen Ihnen alles dafür am Frühstücksbüfett bereit. Für Tüten oder Ähnliches wenden Sie sich bitte an die Küche.

Aus Gründen des Umweltschutzes bitten wir Sie, für das Lunchpaket eine geeignete Lunchbox und eine Trinkflasche mitzubringen.

Nach frühzeitiger Absprache stellen wir uns gerne auf vegetarische, glaubensbedingte und Sonderkostformen bei der Ernährung ein.

Programmleitung: Naturraum-Naturpädagogik, Regina Hintermayer und Stefan Stoelzl
E-Mail: naturraum-naturpaedagogik@web.de, Telefon 07221-551 70

Für Rückfragen: Jugendherberge Wolfsgrund, Familie Häntzschel, Telefon 07656-329, info@jugendherberge-schluchsee-wolfsgrund.de

Beginn: Anreise von 16:00 bis 17:30 Uhr (Check-in)
Ende: Abreise ca. 10:30 Uhr nach der gemeinsamen Verabschiedung

Bitte mitbringen:
• DJH-Mitgliedskarte,
• Krankenversichertenkarte (für alle Fälle),
• Handtücher (Leihgebühr Handtuch 1 Stück – 1,00 €; keine Badehandtücher)
• wind- und wetterfeste Kleidung (Matschhose für die Kinder)
• festes Schuhwerk
• altes Hemd oder Malkittel für die Kinder
• Eine Sitzunterlage für die kleine Pause zwischendurch (Picknickdecke)
• Taschenmesser für die Eltern
• Taschenlampe
• Vesperdose mit Trinkflasche
• Hausschuhe für die Jugendherberge
• Musikinstrumente (falls vorhanden )
• Tischtennisschläger
• Ihre beliebtesten Gesellschaftsspiele für einen gemütlichen Abend
• Schlitten
• Babyphon - ermöglicht das Beisammensein für die Eltern
• Tragetuch/Rückentrage für jüngere Geschwisterkinder
PDF Version der Reise (PDF)

Kontakt

Jugendherberge Schluchsee-Wolfsgrund
Jugendherberge Wolfsgrund

Im Wolfsgrund 28
79859 Schluchsee-Wolfsgrund

Tel: +49 7656 329
Fax: +49 7656 9237

info@jugendherberge-schluchsee-wolfsgrund.de


Leitung
Yvonne Häntzschel
Steffen Häntzschel

Veranstalter

DJH-Landesverband Baden-Württemberg e.V.

Preise & Termine


02.01.18 - 05.01.18

3 Ü/VP
3-5 Jahre: € 106,00 pro Person
6-8 Jahre: € 196,00 pro Person
ab 18 Jahre: € 207,00 pro Person

Leistungen

  • 3 Ü/VP, 2x Kaffee und Kuchen, jede Familie erhält ihr eigenes Zimmer, Bettwäsche,
  • Programmkosten, Freizeitbetreuung, Kurtaxe mit KONUS-Gästekarte (ÖPNV)

Teilnehmerzahl

Mindestens 20 Teilnehmer
Maximal 44 Teilnehmer
Weiterempfehlen