Silvester on the top

Silvester auf der Schwäbischen Alb

Umwelt
Aufenthalt 6 Tage
Kinder 3 - 17 Jahre
Für Familien und Alleinreisende mit Kindern ab 3 Jahre

Familie leben! Ein buntes Programm mit vielen Aktionen und Überraschungen wartet auf Sie. Zeit sich neu zu entdecken - Zeit zum entspannen. Erleben Sie den Jahreswechsel einmal von ganz oben: Vom Lochenstein auf der schwäbischen Hochalb geht der Blick von den Alpen bis zum Schwarzwald. Begrüßen Sie in dieser Umgebung das neue Jahr mit vielen anderen Familien - ein einmaliges Erlebnis! Dort, wo die Alb nicht nur am schönsten, sondern auch am höchsten ist! 
Dazu wird am Silvesterabend das alte Jahr mit einem Silvester-Schmaus, Spiel, Spaß und Musik verabschiedet.
Außerdem hat das erfahrene Betreuerteam weitere Programmpunkte zusammengestellt und ist durchgehend vor Ort:
- Fossiliensuche auf den Spuren Jahrmillionen alter Gesteine 
- neue Naturerfahrungen auf den Hochflächen und in den Buchenwäldern
- Winterlagerfeuer, Iglu- und Schneemannbau, Schlittenfahren
- kleine Erlebniswanderungen zu den schönsten Aussichtspunkten der Alb 
- Fackelbau, Nachtwanderung, Schatzsuche, GPS-Tour
- Erlebnisbad mit Wellenbad, Wildwasserfluss und 87m Rutsche
- Burg Hohenzollern mit kindgerechter Familienführung
- Ausflug auf die Kunsteisbahn Balingen
- Klettern in der hauseigenen Kletterhalle
- Bastelangebote in der Kreativwerkstatt
- Kinderspielzimmer und vieles mehr.
Je nach Programmpunkt haben die Eltern die Möglichkeit, sich auszuklinken und die Kinder werden vom geschulten Team betreut.
Leitung: durchgehende Betreuung durch erfahrene und geschulte Pädagogen

1. Tag: 27.12.

Anreise bis zum Abendessen (18.00 Uhr)
Begrüßung beim Abendessen, Programmvorstellung und gemütliches Kennenlernen

2. Tag: 28.12.

Raus in den Schnee! Mit Schlittenfahren, Schneemannbau/Iglu bauen - wir toben uns im Schnee so richtig aus! Und wer mag, kommt mit und erforscht eine kleine Höhle...
Nachmittags: Altersgerechte Angebote für die Kinder (z.B. Klettern, Backen, Fackelbau am Lagerfeuer ...)
Abends: Stockbrot, Punsch und Feuerzangenbowle am Lagerfeuer

3. Tag: 29.12.

Wie alt ist die Alb? Spurensuche in der jüngeren und älteren Vergangenheit der Schwäbischen Alb: Wir lernen die fossilen Zeugen der Vergangenheit beim Fossiliensuchen kennen.
Nachmittags: Eisprinzessin auf der Kunsteisbahn, oder doch lieber auf den Spuren Adeliger durch die Burg Hohenzollern wandeln?
Abends: Nachtwanderung und bei ausreichender Schneelage wartet eine ganz besondere Aktion: Nachtrodeln mit Fackeln.

4. Tag: 30.12.

Zunächst gehen wir ins Erlebnisschwimmbad Badkap in Albstadt.
Nachmittags: Wieder zurück aus dem Schwimmbad öffnet die Kreativwerkstatt in der Jugendherberge - ein außergewöhnliches Tischfeuerwerk! Was sich dahinter wohl verbirgt?
Abends: Spieleabend für die ganze Familie - lasst euch überraschen.

5. Tag: 31.12.

Gemütlich in den letzten Tag des Jahres! Wir starten mit einem erweiterten Frühstück Wer jetzt nochmals raus möchte, kann sich mit GPS-Gerät auf die Suche nach einem Geocache machen und für die Jüngeren gibt's eine spannende Schatzsuche  – Spannung für die ganze Familie. Dann wird's auch schon höchste Zeit den Speiseraum zu dekorieren.... schließlich soll das Ambiente stimmen. 
Nachmittags: Kaffee, Kakao & eine leckere Überraschung für alle.
Abends: Bei einem bunten Abend mit jeder Menge Spaß vergeht die Zeit bis Mitternacht leider viel zu schnell. Wir feiern gemeinsam ins Neue Jahre mit Musik und vielleicht dem ein oder anderen Tänzchen.

6. Tag: 1.1.

Abreise nach dem Frühstück

Programmänderungen je nach Witterung und Teilnehmer vorbehalten!

weiterlesen weniger anzeigen
Allgemeine Hinweise

Kursleitung: Erlebnispädagoge Klaus Jenter und sein Team
Für Rückfragen: Klaus Jenter (Erlebnispädagoge, Adventure Guide) E-Mail: KlausJenter(at)aol.com
 
Beginn: Anreise zwischen 16:30 Uhr und 17:30 Uhr
Ende: Abreise nach dem Frühstück

Bitte mitbringen:
• DJH-Mitgliedskarte
• Krankenversichertenkarte (für alle Fälle)
• feste Schuhe
• Hausschuhe
• Handtücher, evtl. Badesachen
• warme und wetterfeste Kleidung
• evtl. Turnschuhe für die Kletterhalle
• evtl. kleiner Rucksack, Trinkflasche und Brotdose
• evtl. Schlitten
• Bei der Anreise mit dem Zug: Wenn möglich Kindersitze für Kinder unter 3 Jahren mitbringen (Sitzerhöhungen vorhanden) Bitte mit der Herbergsleitung absprechen.
• Programmpunkte (Sketche, lustige Spiele etc.) für den bunten Abend wären klasse!

Bei entsprechend verfügbaren Kapazitäten bemüht sich der Reiseveranstalter darum, die gewünschten Reiseleistungen auch Gästen mit Mobilitätseinschränkungen anzubieten. Es wird darum gebeten, bereits bei der Buchung genaue Angaben über die Personenzahl sowie jeweils über Art und Umfang der Mobilitätseinschränkungen der betreffenden Teilnehmer zu machen, damit geprüft werden kann, ob die Buchung bestätigt werden kann.

 » Per E-Mail anfragen  (Bitte geben Sie bei Ihrer Anfrage den Programmnamen an.)

Leistungen
  • 5 Ü/VP, jede Familie erhält ihr eigenes Zimmer (mit Waschbecken; DU/WC auf der Etage),
  • durchgehende Programmleitung von Erlebnispädagogen, Programmangebote einschl. Bastelmaterial
  • geeignet ab 3 Jahre
  • Nicht enthalten: Eintritte für Eishalle, Erlebnisbad und Burg Hohenzollern; evtl. anfallende Fahrtkosten werden umgelegt
Termine & Preise

Es sind noch Plätze verfügbar!

27.12.2018 - 01.01.2019

5 Ü/VP, Familienzimmer :
3 - 5 Jahre: 130,00 € p. Pers.
6 - 13 Jahre: 281,00 € p. Pers.
ab 14 Jahre: 309,00 € p. Pers.
Teilnehmerzahl
Mindestens 15 Teilnehmer
Höchstens 80 Teilnehmer
Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 31 Tage vor Reisebeginn.
Kontakt

Jugendherberge Balingen-Lochen

Jugendherberge Lochen

Auf der Lochen 1

72336  Balingen-Lochen 

Leitung

Susanne Lutter

Träger

LVB Baden-Württemberg

Reiseveranstalter
DJH-Landesverband Baden-Württemberg e. V.
Fritz-Walter-Weg 19
70372 Stuttgart