Lage & Anreise

Die Lage ist ausgezeichnet!

Im Südschwarzwald, mitten im größten Naturschutzgebiet Baden-Württembergs, liegt der Feldberg in Höhenlagen von 950 bis 1.500 Meter und unsere Jugendherberge auf der Passhöhe des Feldbergs in 1.234 Meter Höhe. Direkt am Haus beginnen die Wanderwege Richtung Feldberggipfel oder zum Herzogenhorn. Und im Winter ist es auch nicht weit bis zu den Liften!

weiterlesen weniger anzeigen
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Mit der Höllentalbahn geht es bis zum Bahnhof „ Titisee“. Ab dem Bahnhofsvorplatz fährt der Bus der Linie 7300 (Titisee-Feldberg-Todtnau-Zell), der den Bahnhof stündlich mit der Jugendherberge verbindet (Fahrzeit 30 Minuten). Am Feldberg steigen Sie an der Haltestelle „Hebelhof“ aus, welche direkt vor der Jugendherberge liegt.

Alternativ können Sie auch bis zum Bahnhof „Feldberg-Bärental“ mit dem Zug fahren. Von Bärental bis zur Jugendherberge sind es etwa 6 km. Am Bahnhof, steigen Sie ebenfalls auf den Bus der Linie 7300 um, welcher Sie zur Jugendherberge bringt.

Bitte beachten Sie bei Ihrer Anreise, dass unter der Woche der letzte Bus in Titisee um 18:00 Uhr ab fährt, am Wochenende um 19:00 Uhr. Ab Bärental besteht unter der Woche um 20:15 Uhr nochmals eine Fahrmöglichkeit.

Gruppen, die den Bus benutzen möchten, sollten mindestens 3 Tage vorher bei der DB Südbadenbus die Fahrt telefonisch anmelden (KundenCenter Schopfheim: Tel.: + 49 7622/68460-0). Das Gleiche gilt natürlich auch für die Rückfahrt bzw. Ausflüge während des Aufenthalts bei uns.

Wer beim Einsteigen in Bus oder Bahn die KONUS-Gästekarte vorzeigt, hat damit freie Fahrt in allen neun Verkehrsverbünden der Ferienregion Schwarzwald. Ausführliche Infos finden Sie in der Rubrik „KONUS-Gästekarte“ oder unter www.konus-schwarzwald.de

Bahnangebot für DJH-Mitglieder: Die Community Travel GmbH bietet DJH-Mitgliedern vergünstigte RIT-Tickets für die Hin- und Rückfahrt innerhalb Deutschlands an, die ausschließlich in Verbindung mit Aufenthalten in einer Jugendherberge gelten. Auch Schulklassen und Gruppen können dieses Angebot nutzen. Eine Buchungsbestätigung muss bei der Fahrt mitgeführt werden.
Über die Buchungshotline 04845/7918464 oder unter www.anreise-jugendherberge.de nimmt der Kooperationspartner die Anfragen entgegen. Die Bezahlung erfolgt ausschließlich per Lastschrift. Tickets werden per Brief oder online per E-Mail zugesendet. Im Falle einer Stornierung kann das Ticket bis zum ersten Geltungstag kostenfrei an die Agentur zurückgegeben werden.

Anreise mit Bus/Pkw

Über die A5 Karlsruhe-Basel bis zur Ausfahrt Freiburg Mitte, dann weiter über die B31 bis Titisee. Über A81 Stuttgart-Singen, Ausfahrt Donaueschingen, dann weiter über die B31 bis Titisee. Ab Titisee nehmen Sie die B317 Richtung Todtnau/Basel bis Feldberg-Ort, die Jugendherberge befindet sich direkt an der Passstraße. Es ist das letzte Haus auf der rechten Straßenseite, bevor es hinunter nach Todtnau geht.

Parkmöglichkeiten

Einen Parkplatz für etwa 25 Fahrzeuge finden Sie direkt an der Jugendherberge. Eine Reservierung der Stellplätze ist nicht möglich! Bitte beachten Sie, dass im Eingangsbereich der Jugendherberge und in der Buswendeschleife ein Durchfahrts- und Halteverbot besteht.

Deshalb empfehlen wir Ihnen grundsätzlich die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Alternative Parkmöglichkeiten finden Sie:

IM SOMMER:

In der direkten Umgebung der Jugendherberge, beispielsweise am August-Euler-Platz. Außerhalb der Ortschaft „Feldberg“ besteht ab 19:00 Uhr auf den Parkplätzen Nachtparkverbot.

IM WINTER:

Im Winter finden Sie beispielsweise am August-Euler-Platz Parkmöglichkeiten. Diese sind allerdings ebenfalls sehr schnell belegt. Im „Saba Parkhaus Feldberg“ können Sie im Voraus bereits schneegeschützte Parkplätze reservieren (15 Minuten zu Fuß von der Jugendherberge). Mit Liftzeitkarten ist dort im Winter das Parken zudem kostenlos. Sollten Sie ihr Auto nicht gemäß den Verkehrsregeln abstellen, wird dieses im Winter konsequent durch die Polizei abgeschleppt. Auch wir müssen unsere Rettungszufahrten frei von Fahrzeugen halten und lassen Falschparker abschleppen. Für Parkplätze übernehmen wir keine Verantwortung oder Garantien. Bitte haben Sie hierfür Verständnis. Außerhalb der Ortschaft „Feldberg“ besteht ab 19:00 Uhr auf den Parkplätzen Nachtparkverbot.

KONUS-Gästekarte

Wer beim Einsteigen in Bus oder Bahn die KONUS-Gästekarte vorzeigt, hat damit freie Fahrt in allen neun Verkehrsverbünden der Ferienregion Schwarzwald. Ausführliche Infos unter www.konus-schwarzwald.de

Schulklassen können die Kurtaxe freiwillig bezahlen und können somit wie alle anderen Gäste, nach Voranmeldung bei der DB Südbadenbus, die öffentlichen Verkehrsmittel kostenfrei benutzen.