INFO! Aufgrund der Sondersituation rund um die Ausbreitung von Covid-19 (SARS-CoV-2) sowie entsprechender Beschlüsse im Bundesland Baden-Württemberg hat die Jugendherberge Freiburg International bis auf weiteres geschlossen.

Wanderung von Freiburg zum Bodensee

Schluchten, Wasserfälle und das Schwäbische Meer

Umwelt
Aufenthalt 9 Tage
Geeignet ab 16 Jahre
Ab 16 Jahre, Trittsicherheit ist an einigen Stellen erforderlich

Der besondere Reiz dieser Wanderwoche ist die Abfolge abwechslungsreicher Landschaften mit unterschiedlichem Klima, Relief und Geschichte: vom Rheintal über den Schwarzwaldhauptkamm, durch die Wutachschlucht, über die Hegauberge bis zum Bodenseebecken kann der Wanderer mit allen Sinnen diese Unterschiede erleben.

Route: Himmelreich, Hinterwaldkopf, Hinterzarten, Titisee, Rötenbachschlucht, Lotenbachklamm, Bonndorf, Wutachschlucht, Wutachmühle, Ewattingen, Wutachflühen, Fahrt mit der Sauschwänzlebahn nach Blumberg, Schaffhausen, Fahrt nach Engen, Hegauberge, Hohentwiel, Fahrt nach Langenrain, Marienschlucht, Fahrt nach Konstanz, Meersburg, Pfahlbauten, Unteruhldingen, Kloster Birnau.

Samstag, 25.07.2020

Anreise nach Freiburg im Breisgau zur Jugendherberge bis circa 16:00 Uhr.
Nach einer Vorstellungsrunde treffen wir uns zum gemeinsamen Abendessen.

Sonntag, 26.07.2020

Bahnfahrt von Freiburg-Littenweiler nach Himmelreich. Wanderung von Himmelreich zur Höfener Hütte, Hinterwaldkopf, Weberhansenhof nach Hinterzarten und weiter zur JH Titisee-Veltishof.
Circa sieben Stunden, +/- 20 Kilometer, Höhenmeter: A 980, V 430.

Montag, 27.07.2020

Wanderung von der JH Titisee zum Bahnhof Titisee. Bahnfahrt von Titisee nach Rötenbach. Wanderung durch die Rötenbachschlucht, Wutachschlucht, Räuberschlössle, Schattenmühle und Lotenbachklamm. Übernachtung im Gasthof Kranz in Bonndorf.
Circa 5 ½ Stunden, +/- 20 Kilometer, Höhenmeter: A 300, V 150.

Dienstag, 28.07.2020

Wanderung durch die Wutachschlucht, Schurhammerhütte, Wutachversickerung, Wutachwiederaustritt, Gauchachmündung, Wutachmühle. Übernachtung im Gasthof zur Burg, Wutach-Ewattingen.
Circa sechs Stunden, +/- 20 Kilometer, Höhenmeter: A 200, V 350.

Mittwoch, 29.07.2020

Wanderung von Blumberg-Achdorf durch die Wutachflühen zum Bahnhof Lausheim-Blumegg, Bahnhof Weizen, Fahrt mit der „Sauschwänzlebahn“ (Museumszug) nach Blumberg-Zollhaus (unter Vorbehalt), Übernachtung in Schaffhausen in der Jugendherberge.
Circa fünf Stunden, +/- 17 Kilometer, Höhenmeter: A 100, V 100.

Donnerstag, 30.07.2020

Bus- oder Zugfahrt nach Engen. Wanderung von Engen über die Hegauberge, zum Schluss über den Hohentwiel und nach Singen, Übernachtung in Schaffhausen in der Jugendherberge.
Circa 6 ½ Stunden, +/- 23Kilometer, Höhenmeter: A 700, V 720

Freitag, 31.07.2020

Transfer nach Langenrain, Wanderung durch die Marienschlucht (derzeit nicht passierbar!) und weiter am Bodensee entlang bis zur Jugendherberge Kon-stanz. Sollte die Marienschlucht nachwievor nicht passierbar sein, gibt es an diesem Tag ein Alternativprogramm. Übernachtung in Konstanz in der Jugendherberge.
Circa fünf Stunden, +/- 18 Kilometer, Höhenmeter: A 100, V 200.

Samstag, 01.08.2020

Ein Tag überwiegend zur freien Verfügung, näheres besprechen wir am Vortag. Überfahrt mit der Fähre nach Meersburg, ggf. Besichtigung der Pfahlbauten (Eintritt und Führung müssen vom Teilnehmer gezahlt werden), Wanderung von Unteruhldingen-Kloster über Birnau-Nussdorf zur Jugendherberge Konstanz. Alternativ Stadtbesichtigungen Meersburg oder Konstanz.
Circa 2 ½ Stunden, +/- 10 Kilometer, Höhenmeter: unbedeutend.

Sonntag, 02.08.2020

Nach dem Frühstück Abschied und Abreise von Konstanz.

weiterlesen weniger anzeigen
Allgemeine Hinweise

Wanderleitung: Andreas Eberhardt

Der Wanderführer ist berechtigt, z. B. bei schlechten Witterungsverhältnissen, Programm- und Routenänderungen vorzunehmen.
Besondere Voraussetzungen: Trittsicherheit, für einige Passagen ist auch ein Mindestmaß an Schwindelfreiheit notwendig. Eine Wanderung durch die verschiedenen Schluchten bedeutet, dass der Wanderweg an einigen Stellen immer matschig ist, an verschiedenen Stellen nicht direkt am Wasser verläuft.
Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr! Zu den reinen Gehzeiten kommen die Pausen und ggf. Besichtigungen noch hinzu.

Das Programm ist nicht geeignet für Menschen mit Mobilitätseinschränkung.

Leistungen
  • 6 Übernachtungen mit Vollpension im Mehrbettzimmer, 1 Übernachtung mit Frühstück, 1 Übernachtung mit Halbpension (Lunchpaket), Handtuch, Kurtaxe,
  • geführte Wanderung, Gepäcktransport, Fahrt mit der Eisenbahn von FR-Littenweiler nach Himmelreich, Fahrt mit der Wutachtalbahn von Weizen nach Blumberg, Fahrt mit der Eisenbahn von Blumberg nach Schaffhausen, von Singen nach Schaffhausen, von Schaffhausen nach Konstanz, Eintrittsgelder (Hohentwiel, Pfahlbauten), Fahrten mit dem Bus oder Fähre
Termine & Preise

25.07.2020 - 02.08.2020

6 Ü/VP, 2 Ü/F, Bett/en im Mehrbettzimmer :
ab 16 Jahre: 522,00 € p. Pers.
Teilnehmerzahl
Mindestens 12 Teilnehmer
Höchstens 18 Teilnehmer
Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 31 Tage vor Reisebeginn.
Kontakt

Jugendherberge Freiburg International

Kartäuserstr. 151

79104  Freiburg 

Leitung

Renate Sailer

Hans Sailer

Träger

LVB Baden-Württemberg

Reiseveranstalter
DJH-Landesverband Baden-Württemberg e. V.
Fritz-Walter-Weg 19
70372 Stuttgart