Essen & Trinken

Enjoy your meal

We offer diversity and variety on the menu. Special menues for sportsmen and seminar participants are possible if this is discussed with us well in advance. As far as possible we offer fresh and regional food items. We try to avoid food additives as far as possible but this can not be guaranteed at all times. All food additives and allergens which are subject to labelling in accordance with legal regulations  will be displayed separately and/or can be requested. If you are not sure if a special allergen or substance is included, please ask one of your kitchen members. They will inform you.

If you booked full board you will get on request a lunch box for day trips and in the evening a warm meal. For environmental reasons we kindly ask you to bring a lunch box and a drinking bottle with you. “We can't do everything. But asking is free”

 

Frühstücksbüfett: verschiedene Sorten Brot und Brötchen, Butter, Margarine, drei Sorten süße Aufstriche, Kaffee, sechs Sorten Tee, Kakao, Milch, Wasser, Müsli, Flakes, Pops, je drei Sorten Wurst und Käse, frische Beilagen, Joghurt und/oder Quark.

Mittags: Lunchpakete bei Vollverpflegung. In der Nebensaison ist auch ein Mittagsbüfett nach Absprache möglich.

Abendbüfett: Unsere warme Hauptmahlzeit besteht aus einem Salatbüfett, dem Hauptgang und Suppe oder Dessert. Dazu gibt es verschiedene Teesorten oder Wasser.
Bitte beachten Sie, dass aufgrund der momentanen Situation eventuell nicht täglich ein Abendessen angeboten werden kann.

Vormittags-Imbiss (auf Wunsch): z. B.: Kaffee, Tee, Saft, Wasser, Obst und Quark, Butterbrezel, Gemüsesticks, belegte Brötchen.

Nachmittags-Imbiss (auf Wunsch): z. B.: Kaffee, Tee, Kakao, Kuchen oder Gebäck.

Bitte beachten Sie, dass wir jeden Montags auf Fleisch verzichten und nur eine vegetarische Ernährung anbieten

Bei Vollpension erhalten Sie bei Tagesausflügen ein Lunchpaket und abends ein warmes Essen. Aus Gründen des Umweltschutzes bitten wir Sie, für das Lunchpaket eine geeignete Lunchbox mitzubringen.

Allergiker werden gebeten sich sich 4 Wochen vor der Anreise mit der Herbergsmutter in Verbindung zu setzen.

weiterlesen weniger anzeigen