Europa hautnah

Erfahrungen im Grenzbereich

Kultur
Aufenthalt 5 Tage
geeignet für 3. - 10. Klasse

Vom Schloss aus mit Blick nach Frankreich können Sie und Ihre Klasse wunderbar die Attraktionen des Rheintals erleben. Nachdem das Terrain vor Ort mit GPS-Geräten erkundet ist, geht es auf nach Frankreich. Bei der Tagestour nach Straßburg entdecken Sie und Ihre Schülerinnen und Schüler die Europa-Hauptstadt per Bus, per Schiff und per Pedes. Genießen Sie den Tag in dieser wunderschönen Stadt. Nach Stadtführung und Schiffsrundfahrt bleibt Zeit zum Flanieren, Shoppen oder für ein Croissant im Straßencafé.
Grenzerfahrungen der anderen Art erleben Ihre Schülerinnen und Schüler beim Ausflug in Deutschlands größten Freizeitpark: den Europa-Park in Rust bei Freiburg. Der Eurosat führt in rasanter Fahrt durchs Weltall und mit der gigantischen Holzachterbahn Wodan geht es in alle Höhen und Tiefen.
Discoabend und Grillen im Rosengarten des Schlosses runden die Tage perfekt ab.

1. Tag: Willkommen im Schloss

Anreise bis 17:00 Uhr, Zimmerverteilung und Besprechung des Programms,
18:30 Uhr Abendessen, Begrüßung, eventuell Schloss-Rallye in Eigenregie.

2. Tag: GPS - und cool down

Heute wird erst einmal die Umgebung rund ums Schloss erkundet.
Am Vormittag geht es mit einem Outdoor-Experten auf eine GPS-Schatzsuche in Teams mit einigen Rätseln, Hinweisen und Caches.
Der Nachmittag ist frei zum Chillen im Schloss. Oder aber Sie fahren oder wandern nach Offenburg. Vielleicht hat Ihre Klasse auch Lust auf das Strandbad am Gifizsee? Wir geben Ihnen gerne Tipps.
Am Abend ist die Disco für Ihre Klasse reserviert.

3. Tag: Bonjour Strasbourg

Tagestour nach Straßburg mit gemietetem Bus.
Straßburg erleben – per Bus, auf dem Wasser und per pedes.
Spannende Stadtführung im Bus und teilweise zu Fuß (10:00 – 11:15 Uhr). Gegen 13:00 Uhr steht eine Schiffsrundfahrt durch die Kanäle auf dem Programm und bietet weitere Eindrücke dieser wundervollen Stadt. Natürlich bleibt dann noch Zeit zum „Flanieren“.
17:15 Uhr Rückfahrt nach Ortenberg.
18:30 Uhr Abendessen, eventuell nach Lust und Laune Spieleabend (Ausleihe vieler beliebter Spiele in der Jugendherberge möglich).

4. Tag: Auf nach Rust – der Europa-Park ruft

Tagestour in den Europa-Park nach Rust bei Freiburg mit gemietetem Bus.
Um 09:30 Uhr fährt der Bus unterhalb des Schlossberges los – ein „funtastischer“ Tag in Deutschlands größtem Freizeitpark.
Rückfahrt um 17:30 Uhr, ca 19:00 Uhr Grillen im Rosengarten des Schlosses.

5. Tag: Ade und au revoir

Abreise nach dem Frühstück.

weiterlesen weniger anzeigen
Allgemeine Hinweise

Dieses Reiseangebot ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Pädagogische Ziele

Kultur- und Geschichtsbewusstsein

Leistungen
  • 4 Übernachtungen mit Vollpension,
  • Programmkosten: GPS-Schatzsuche, Discoabend, Tagesfahrt nach Straßburg mit Stadtführung und Schiffsrundfahrt, Tagesfahrt in den Europa-Park, Grillabend.
  • Fahrtkosten Straßburg und Europa-Park, Eintritt Europa-Park.
Termine & Preise

29.03.2020 - 01.11.2020

4 Ü/VP, Bett/en im Mehrbettzimmer :
253,00 € p. Pers.

Die Anreise ist Mo-Fr möglich.

Ermäßigung

2 Freiplätze für Lehrkräfte/Begleitpersonen von Schulklassen ab 22 Personen (20 abzurechnende Personen).

Teilnehmerzahl
Mindestens 20 Teilnehmer
Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 31 Tage vor Reisebeginn.
Kontakt

Jugendherberge Ortenberg

Jugendherberge Schloss Ortenberg

Burgweg 21

77799  Ortenberg 

Leitung

Katja Weber-Hofmann

Peter Hofmann

Träger

LVB Baden-Württemberg

Reiseveranstalter
DJH-Landesverband Baden-Württemberg e. V.
Fritz-Walter-Weg 19
70372 Stuttgart