Das Waldlabor

Nachhaltigkeit über und unter dem Waldboden

Umwelt
Aufenthalt 3 Tage
geeignet für 3. - 4. Klasse

Auf spannende Art und Weise erleben die Schülerinnen und Schüler den Lebensraum Wald. In abwechslungsreichen Aktionen erlernen sie dabei nachhaltige Zusammenhänge zu erkennen und einzuordnen.
Der Wald ist ein Ort, in dem es immer wieder Neues zu entdecken gibt! Im Boden, auf dem Boden, über dem Boden ...
Was kreucht und fleucht denn da? Die Schülerinnen und Schüler erforschen im untersten Stockwerk des Waldes eine unbekannte Welt. Unvorstellbar was sich alles im Erdreich tummelt. Wie viele Tiere wohl in einer Handvoll Waldboden leben? Tiere werden gesammelt und unter Becherlupen und Mikroskopen betrachtet und bestimmt. Und wer gut beobachtet, ganz leise und geduldig ist, kann viel Wissenswertes über Waldameisen erfahren und warum die rote Waldameise die „Gesundheitspolizei des Waldes“ genannt wird. Den Wald mit allen Sinnen erleben - riechen, fühlen, hören, sehen, mal als Wissensquiz, mal als Spiel, mal als Teamaktion machen Spaß und stärken den Teamgeist.
Am Schluss wird gemeinsam überlegt, was man tun kann, damit der Wald auch in Zukunft noch vielen Kindern seine Geheimnisse und Wunder erzählen kann.

1. Tag:

Anreise ab 14:00 Uhr: Begrüßung im Tagesraum kurze Einweisung der Klasse, anschließend Zimmerbezug

Am Nachmittag: Bei einer interessanten Stadtrallye lernen Ihre Schülerinnen und Schüler den Ort Schluchsee kennen. Die Rallye findet in Eigenregie statt, die Unterlagen werden von der Jugendherberge gestellt.

18:00 – 19:00 Uhr: Warmes Abendessen,
anschließend am Abend: Spieleabend - Lust, mal wieder in gemütlicher Runde zu spielen? Es stehen verschiedene Brett-, Karten- und Gesellschaftsspiele bereit. Es können gerne eigene Lieblingsspiele mitgebracht werden.

22:00 Uhr: Nachtruhe

2. Tag:

07:30 – 09:00 Uhr: Frühstück und richten des Lunchpaketes

09:15 Uhr oder nach Absprache: Begrüßung durch die Teamer von WildZeit GmbH
Bei einer wissenswerten Erlebnistour durch den Wald werden die naturkundlichen Besonderheiten des Schwarzwaldes erforscht. Der Wald lädt zum Experimentieren ein. Mit Becherlupen und Mikroskopen wird der Lebensraum Waldboden untersucht. Viel Interessantes gibt es hier zu entdecken. Diese altersgerechten Forschungsaufgaben werden in projektorientierten Kleingruppen durchgeführt. Des Weiteren wird bei Interaktions- und Teamspielen neben der Motorik auch die Teamfähigkeit gefördert und somit der Klassen-zusammenhalt gestärkt.
Ende gegen 16:00 Uhr: Abschlussauswertung mit Reflexion.

18:00 – 19:00 Uhr: Warmes Abendessen

Am Abend: Der Abend steht zur freien Verfügung (eventuell schon Koffer packen).

3. Tag:

07:30 – 09:00 Uhr: Frühstück und richten des Lunchpaketes

bis 09:30 Uhr: Koffer packen, Zimmer aufräumen und fegen,
anschließend: Zimmerübergabe und Heimreise

weiterlesen weniger anzeigen
Allgemeine Hinweise

Das Programm wird von zwei erfahrenen und geschulten Erlebnispädagogen von WildZeit GmbH durchgeführt und findet auf dem Gelände und in dem nahegelegenen Waldstück der Jugendherberge statt.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass z.B. aus wetterbedingten oder organisatorischen Gründen auch nach Vertragsabschluss Programmänderungen möglich sind.

Bei entsprechend verfügbaren Kapazitäten bemüht sich der Reiseveranstalter darum, die gewünschten Reiseleistungen auch Gästen mit Mobilitätseinschränkungen anzubieten. Es wird darum gebeten, bereits bei der Buchung genaue Angaben über die Personenzahl sowie jeweils über Art und Umfang der Mobilitätseinschränkungen der betreffenden Teilnehmer zu machen, damit geprüft werden kann, ob die Buchung bestätigt werden kann.

Leistungen
  • 2 Übernachtungen mit Vollpension,
  • Programm wie beschrieben. Das Programm wird von zwei erfahrenen und geschulten Erlebnispädagog(en)/innen von WildZeit GmbH durchgeführt.
  • Bei geringerer Teilnehmerzahl Preis pro Person bitte anfragen.
Termine & Preise

01.05.2019 - 31.10.2019

2 Ü/VP, Bett/en im Mehrbettzimmer :
101,00 € p. Pers.

01.05.2020 - 31.10.2020

2 Ü/VP, Bett/en im Mehrbettzimmer :
103,00 € p. Pers.

Ermäßigung

1 Freiplatz für Lehrkräfte/Begleitpersonen von Grundschulklassen je zehn abzurechnende Personen.

Teilnehmerzahl
Mindestens 20 Teilnehmer
Höchstens 32 Teilnehmer
Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 31 Tage vor Reisebeginn.
Kontakt

Jugendherberge Schluchsee-Wolfsgrund

Jugendherberge Wolfsgrund

Im Wolfsgrund 28

79859  Schluchsee-Wolfsgrund 

Leitung

Yvonne Häntzschel

Steffen Häntzschel

Träger

LVB Baden-Württemberg

Reiseveranstalter
DJH-Landesverband Baden-Württemberg e. V.
Fritz-Walter-Weg 19
70372 Stuttgart