Ein starkes Team(training) (5 Tage)

Fünf-Tages-Programm

Kultur
Aufenthalt 5 Tage
geeignet für 5. - 10. Klasse

Egal ob die Schülerinnen und Schüler auf der GPS-Tour in der Umgebung als Kleingruppe einen Schatz bergen, bei der Nachtexpedition im Dunkeln ohne Taschenlampe den Weg durch das Unterholz finden oder in Kleingruppen und als ganze Klasse zu verschiedenen Aufgabenstellungen Lösungen austüfteln, bei diesem Programm steht Team und Kooperationsgeist im Vordergrund. Begleitet von zwei Trainern von „Wir sind Klasse“ wird am Ende aus vielen Einzelkämpfern eine Klasse als gemeinsames Team abreisen. Neben einem spannenden pädagogischen Prozess und diversen Reflexionen wird eines in diesen fünf Tagen garantiert nicht zu kurz kommen: Der Spaß am gemeinsamen Lernen und in der Gemeinschaft.


Möglicher Programmvorschlag:

(Der tatsächliche Ablauf wird auf die Bedürfnisse und die Dynamik der Klasse abgestimmt und erfolgt prozessorientiert. Er kann auch aus anderen Bausteinen zusammengesetzt werden – das wird beim Vorgespräch mit dem/der Trainer/in und dem/der Lehrer/in geklärt und wenn möglich nach den Wünschen der Lehrkraft koordiniert.)

1. Tag:

- Anreise, anschließend Hausregel und Mittagessen
- 14:00 Uhr - Lehrer-Trainer-Treffen
- 14:30 Uhr - Kennenlernen der Klasse, Erwartungen und Befürchtungen, "Wo stehe ich/wir als Klasse?", Einstieg in die Kooperation, „Was ist ein Team?“, diverse Teamübungen
- 18:30 Uhr - Abendessen
Bei Einbruch Dunkelheit: Nachtexpedition

2. Tag:

- 09:15 Uhr - Team und Kooperationsaufgaben für die ganze Klasse
- 12:30 Uhr - Mittagessen
- 14:30 Uhr - City Bound (Erlebnispädagogik in der Stadt)
- 18:00 Uhr - Abendessen
- 20:00 Uhr - Entspannungsabend
(Es kann zwischen einem Abendprogrammpunkt gewählt werden. Entscheiden sie sich für den Entspannungsabend, findet der Abschlussabend am Donnerstag und die Vorbereitung ohne Trainer/innen statt.)

3. Tag:

- 08:15 Uhr - Frühstück und Lunchpakete
- 09:15 Uhr - Fahrt nach Heidelberg, dort GPS-Tour (Innenstadt-Philosophenweg-Schlangenweg), anschließend Zeit zur freien Verfügung),
Rückfahrt nach Weinheim
- 18:00 Uhr - Abendessen
- 18:30 Uhr - Grillabend, Lagerfeuer und Stockbrot (bei schlechtem Wetter Kino)

4. Tag:

- 08:30 Uhr - Frühstück
- 09:30 Uhr - Gemeinsame Teamübung in Kleingruppen: *Bau eines Floßes in Kleingruppen und Testfahrt,
alternativ Hüttenbau im Wald, das Ei- Experiment, Alternativ im Winter: Theater-Tag, alternativ: Tagesfilmprojekt Team
(je nach Verfügbarkeit der Trainer/innen)
- 12:30 Uhr - Mittagessen
- 14:30 Uhr - Evaluation der Teamdynamik, persönliche Kompetenzen, Selbst- und Fremdeinschätzung
- 16:00 Uhr - Vorbereitung Abschlussabend
- 18:00 Uhr - Abendessen
- 19:30 Uhr - Abschlusskreativabend

*Wichtiger Hinweis:
Bei dem Bau eines Floßes muss ein Sportlehrer/in mit einem bronzenen/ silbernen Rettungsschwimmer dabei sein. Rechtlich genügt es nicht, wenn unsere Trainer/innen dies vorweisen können. Deshalb bieten wir alternativ den Bau eines Mini-Floßes oder den Hüttenbau im Wald an.

5. Tag:

- 08:00 Uhr - Frühstück
- 09:15 Uhr - Abschlussreflexion... wie geht’s weiter? Danach Zimmer aufräumen
- Abreise

weiterlesen weniger anzeigen
Allgemeine Hinweise

Dieses Programm ist auch für Berufsschulen und ältere Jahrgangsstufen buchbar und wird in der Methodik und den Inhalten an die Bedürfnisse der Klasse angepasst.

Leistungen
  • 4 Übernachtungen mit Vollpension,
  • Programm wie beschrieben. Das Programm wird von zwei Trainerinnen oder Trainern der Firma „Wir sind Klasse“ geleitet.
  • Je nach Klassengröße betreut von einem Trainer/in und einem/r Co-Trainer/in. Das bedeutet, dass die Lehrkräfte auch häufig in der Beobachterrolle die Dynamik betrachten und während des Ablaufs eine weniger aktive Rolle übernehmen können.

    Es findet nach jedem Tag eine Reflexion zwischen Lehrerinnen und Lehrern und Trainerinnen und Trainer statt, bei der Wünsche in Bezug auf den weiteren Ablauf geäußert und gemeinsam geplant werden können sowie die Dynamik des Tages evaluiert wird.
Termine & Preise

01.01.2019 - 31.12.2019

4 Ü/VP, Bett/en im Mehrbettzimmer :
225,00 € p. Pers.

01.01.2020 - 31.12.2020

4 Ü/VP, Bett/en im Mehrbettzimmer :
232,00 € p. Pers.

Ermäßigung

2 Freiplätze für Lehrkräfte/Begleitpersonen von Schulklassen ab 22 Personen (20 abzurechnende Personen).

Teilnehmerzahl
Mindestens 20 Teilnehmer
Höchstens 30 Teilnehmer
Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 31 Tage vor Reisebeginn.
Kontakt

Jugendherberge Weinheim

Breslauer Str. 46

69469  Weinheim 

Leitung

Melitta Pochmann

Andreas Pochmann

Träger

LVB Baden-Württemberg

Reiseveranstalter
DJH-Landesverband Baden-Württemberg e. V.
Fritz-Walter-Weg 19
70372 Stuttgart